Der ärztemangel war schon ein Problem in den Vereinigten Staaten…und dann kam der Affordable Care Act, die verschärft das problem immens. In der Tat, die Vereinigung von amerikanischen Medizinischen Colleges schätzt, dass es einen Mangel an 91,500 ärzte bis 2020.

Diese zusätzliche Nachfrage für die Gesundheitsversorgung bedeutet, die ärzte haben einfach weniger und weniger Zeit zu verbringen mit den Patienten. Darüber hinaus ist die Erhöhung für den Papierkram und administrative Belastung für die ärzte in den letzten Jahren hat viele ärzte die Frage nach deren Berufswahl.

Folglich mehr und mehr ärzte sind auf der Suche concierge-Modelle. Wie Sie beginnen sich zu Wiegen dieser überlegung im Hinterkopf behalten, dass es gibt drei Hauptwege: concierge, direct primary care, und Hybriden.

 

Concierge

Es gibt viele Sorten von concierge-Medizin, aber die traditionelle form ist, wo der patient zahlt nur eine monatliche Gebühr oder eine jährliche Gebühr, die Ihnen direkten Zugang zu dem Arzt. Die Praxis profitiert nicht nur von dieser Gebühr, aber auch Rechnungen, Versicherungen für Besuche.

Ein Vorteil dieses Ansatzes ist der Anbieter mit einer kleinen, vorgegebenen Anzahl von Patienten zu betreuen, dies erlaubt eine persönliche Interaktion mit den Patienten. Von der finanziellen Seite, – Praktiken sammeln Sie Geld von zwei Bächen und somit nicht als betroffene mit dem Kampf gegen Versicherungen, als würden Sie in einem traditionellen medizinischen Praxis.

Einen wesentlichen Nachteil ist, dass wenn der Anbieter noch akzeptieren, Medicare (oder kommerziellen Zahler mit der Nichtdiskriminierung Klauseln in Ihren Verträgen), dann ist der provider vorbehaltlich derjenigen Bestimmungen der Regierung für die Zahlung (z.B., sinnvolle Nutzung).

 

Direct primary care

Mit der direct-primary-care-Modell, viele Anbieter nehmen Sie nicht die Versicherung, sondern verlassen sich ausschließlich auf die monatlichen/jährlichen Gebühr von Patienten.

Als mit dem concierge-Modell-Anbieter profitieren von der Lage zu halten, Ihre kleine Praxis und zugeschnitten auf wie viele Patienten, die Sie sehen möchten.

Soweit vor-und Nachteile, Sie sind ziemlich Umgekehrt aus dem concierge-Modell. Ein wesentlicher Vorteil von nicht Einnahme der Versicherung ist, dass die Praxis ist nicht Gegenstand der Medicare-Bestimmungen. Die Praxis auch nicht zu Sorge sich mit AUFTRAGGEBER und credentialing mit Versicherungs-Unternehmen, noch sich Gedanken darüber machen, Dementis, pre-Zertifizierung, sammeln, co-zahlt, etc.

Ein Nachteil jedoch ist, dass es nur eine Quelle der Einnahmen: von den Patienten. Folglich muss die Praxis fleißig mit seiner finanziellen Planung des Patienten zu gewährleisten, die Gebühren sind genug, um die Praxis Operationen.

 

Hybrid

Das Letzte Modell ist eine Mischung aus einer traditionellen, der Praxis und dem concierge-Modell. Im wesentlichen, Anbieter mit einem hybrid-Modell haben eine Reihe von Patienten in der Praxis im traditionellen Sinne und eine kleinere Gruppe von Patienten, die unter der concierge-Modell.

Einen praktischen Grund, zu gehen mit diesem Ansatz ist, dass es erlaubt Ihnen zu bestimmen, wenn schließlich völlig aus einer traditionellen Praxis-Modell für Sie das richtige ist. Auch ärzte wie dieses Modell, weil Sie in der Lage sind, behalten viele von Ihren langjährigen Patienten (im Rahmen der Versicherungssumme Seite), ohne dass Ihnen die hand aus, um eine andere Praxis.

Ein Schlüssel Nachteil ist jedoch, dass dieses Modell nimmt eine Menge der operativen Planung und scheduling finesse, weil, einfach ausgedrückt, die Patienten zahlen eine Gebühr für die concierge-Medizin erwarten, an die front der Linie. Dies muss nicht sein, eine interne Jonglage-act, sondern erfordert erhebliche Planung und Ausbildung der Mitarbeiter. Ein weiterer Nachteil ist, dass die Praxis immer noch eine große Anzahl traditioneller Patienten, und damit unterliegt es einige die Versicherung Regeln und Vorschriften erwähnt, sowie die anhaltenden Kopfschmerzen von Fakturierung und Inkasso.

Wenn Sie beabsichtigen, Ihre Praxis in eine dieser Richtungen gibt es viele Dinge zu beachten. Neue Anbieter oder Anbieter, die neu auf eine Fläche betrachten kann, ein concierge-oder direct-primary-care-Modell in der Erwägung, dass die Anbieter mit bestehenden Praktiken, die in Erwägung ziehen, die eine Veränderung wollen vielleicht beginnen Sie langsam durch die Implementierung einer hybrid-Modell.

Mieten Sie einen Berater zu helfen, führen Sie in die richtige Richtung, wird gut angelegtes Geld sein, insbesondere angesichts der Tatsache, dass eine solche Veränderung in Ihrer Praxis bedeutet, ändern Sie Ihre finanziellen Operationen und marketing.