Woman measuring her waist. 2000 x 1333

Nach Monaten oder Jahren des versuchen, Gewicht zu verlieren und halten Sie Sie ab, können Sie erwägen, Adipositaschirurgie.

  • Was ist Adipositaschirurgie?
  • Bariatric-Chirurgie Fragen
  • Herausforderung der Vorbereitung für die Chirurgie
  • Bariatric-Chirurgie recovery-Herausforderung
  • Risiken

Bevor Sie entscheiden können, ob dies eine gute Wahl für Sie ist, müssen Sie die Fakten kennen. Obwohl bariatrische Chirurgie ist sicher und in der Regel erfolgreich bei der Erreichung Gewichtsverlust, um ein guter Kandidat, Sie müssen vorbereitet sein, sowohl körperliche und emotionale Themen.

Vor sieben Jahren hatte ich eine Magen-bypass und ging kaum in der Lage, Funktion, Leben in einer herrlichen Leben als eine authentische und produktive person. (Ich meine Geschichte erzählen, die in mehr Tiefe in Mittel-und in meinem Buch Erholt sich Mein Leben: Eine Persönliche Bariatrischen Geschichte.)

Um es klar, ich spreche als ein Arzt (ich bin eine lizenzierte Ehe-und Familientherapeutin) und als jemand, der durchgemacht hat, Gewicht-Verlust-Chirurgie und den schwierigen Prozess der Wiederherstellung. Ich bin kein Ernährungsberater oder Heilpraktiker.

Aber meine Erfahrung und die Forschung haben mich gelehrt, dass erfolgreiche Adipositaschirurgie erfordert Vorbereitung, eine langfristige Genesung und lebenslangen Veränderungen in Ihrer Beziehung mit Ihrem Körper, Essen, und die Menschen in Ihrem Leben.

Was ist Adipositaschirurgie?

Bariatric-Chirurgie ist nicht ein kosmetisches Verfahren. Wir können hoffen, dass Sie sich besser nach Gewicht zu verlieren, aber die besten Gründe, die für eine dieser großen Operation erweitern und verbessern unser Leben.

Die häufigsten Verfahren sind die lap-band, mit einer Erfolgsquote von 47%; Magen-sleeve, mit einer Erfolgsquote von 80%; und Magen-bypass, die eine 85% Erfolgsquote. Diese Verfahren unterstützen Gewicht-Verlust-während die Forderung nach Veränderungen im lebensstil.

Es ist ein verbreiteter Irrtum, dass die meisten Patienten mit Adipositas (Gewichtsverlust) Chirurgie wieder Ihre Gewicht. Die Wahrheit ist, die meisten Adipositaschirurgie Patienten zur Aufrechterhaltung der Gewichtsverlust langfristig.

Patienten, die einer bariatrischen Operation und befolgen Sie alle Richtlinien für die Behandlung erwarten können, um Gewicht zu verlieren und verbessern Ihre Lebensqualität. Mehr als 85% der Patienten verlieren und erhalten 50% Ihrer anfänglichen Gewichtsverlust.

Körperliche und emotionale Probleme

Wenn Sie denken über Adipositas-Chirurgie, ist es wichtig, alle Informationen, die Sie benötigen, einschließlich der körperlichen und emotionalen Höhen und tiefen.

Obwohl Adipositaschirurgie ist sicher und weniger lebensbedrohlich als Fettleibigkeit, ist es eine größere Operation. Sie wird zu tun haben mit der physischen Schmerzen, die Medikation, die möglichen Komplikationen, und all die zu erwartenden Probleme im Zusammenhang mit der Operation. Mehr, Sie Gesicht, die diätetische Einschränkungen, von denen einige sind im Gange, wie nicht trinken zu den Mahlzeiten.

Vielleicht die größere Herausforderung ist der Umgang mit den psychischen und emotionalen Probleme. Für die Jahre, die Sie verwendet haben, Essen als Mittel der Bewältigung.

Ändern, dass die komplizierte Beziehung geht weit darüber hinaus immer wieder auf das „normale“ nach der Operation. Die neue Normalität wird ein neuartiger Ansatz zur und Verständnis von Lebensmitteln, Ihr Körper und anderen Menschen.

Die Herausforderung der Vorbereitung für die Chirurgie

Überzeugen und für

Sie müssen absolut sicher, dass dies der beste Weg für Sie, denn Sie müssen andere davon überzeugen: Ihre Familie, Ihre ärzte und Ihre Versicherung Träger.

Berücksichtigt werden für die Operation, muss Ihr Arzt empfehlen es. Dann, müssen Sie mindestens sechs Monate zeigen, Ihr Gewicht und Ihre versuche, um das Gewicht zu verlieren. Sobald Sie die ärzte an Bord, Ihre Krankenversicherung muss der Anbieter zur Zahlung.

Es tritt für dich bedeutet, dich weiterzubilden, zu planen und zu lernen, wie zu sprechen, die für sich selbst.

Die Planung und den Bau unterstützen

Sobald Sie zugelassen wurden, die Sie brauchen, um zu bauen ein support-system. Eine der wichtigsten Entscheidungen, die Sie machen, ist die Auswahl Ihres Teams. Die Mitglieder der Familie, Freunden, bekannten und Fachleuten über Ihr team muss Respekt und die Unterstützung Ihrer Entscheidung.

Sie brauchen, um Pläne für ein erweitertes recovery. Über Hilfe bei der Kinderbetreuung, der Hausarbeit und den Transport während und nach dem Krankenhausaufenthalt, werden Sie Hilfe benötigen Anpassung an die Veränderungen in Ihrem Leben und die Emotionen, die Sie begleiten diese Veränderungen.

Ihr Arzt wird wahrscheinlich verlangen, dass Sie Folgen Sie ein Gewicht-Verlust-Regime für etwa sechs Monate vor der Operation, um sicherzustellen, Sie sind engagiert und so gesund wie möglich, vor der Operation.

Sie müssen zum Umgang mit ängsten und Frustrationen. Unterstützung von einem Therapeuten oder Selbsthilfegruppe und Familie ist so wichtig jetzt, wie es später sein wird.

Die Herausforderung der Wiederherstellung

Erholung von der Operation selbst ist nur der Anfang.

Körperliche Erholung

Ihre ärzte werden Sie beraten über die physischen Herausforderungen, die Folgen der bariatrischen Chirurgie: Verstopfung, dumping-Syndrom (übelkeit, Erbrechen und Schwäche verursacht durch den Verzehr von hohen Zucker-Mahlzeiten, Softdrinks und Fruchtsäfte), mögliche Infektion der Wunde und mögliche Leckagen in der neuen verbindungen.

Körperliche Veränderungen können Gliederschmerzen oder Müdigkeit (vitamin-oder Mineralstoffmangel kann die Ursache sein). Möglicherweise fühlen Sie sich kalt. Trockene oder schlaffe Haut, Haarausfall oder Ausdünnung, und die Unfähigkeit zu verarbeiten, bestimmte Vitamine (B12 und D) und Mineralien (Eisen, Folsäure, calcium), können Probleme verursachen.

Medikamente

Verwalten Sie Ihre Schmerzen Medikamente ist eine weitere Herausforderung. Die Fruhe Buhne der Wiederherstellung kann dauern ein bis sechs Wochen. Sie müssen taper off Rezept Schmerzen Medikamente. Gehen Sie nicht kalt Türkei!

Folgen Sie Ihrem Arzt die Beratung über Medikamente. Zu stoppen, ohne ärztliche Zustimmung kann zu schweren Komplikationen, sogar Krankenhausaufenthalt.

Werden Sie sich bewusst, dass Adipositas-Patienten sollten nicht nehmen Sie NSAR (nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente) wie ibuprofen. NSAIDs sind nicht sicher für Menschen, die Adipositaschirurgie unterzogen haben. Auch eine Verwendung kann dazu führen, „marginalen Ulzera“, d.h., Wunden oder Löcher in der Magen-pouch. Wenn es notwendig ist, nehmen Sie ein NSAR, nehmen Sie es mit einem Protonenpumpenhemmer (PPI) Medikamente, wie Prilosec oder Nexium.

Emotionale Nebenwirkungen

Medizinischen Rat kann nicht geben Ihnen die Informationen die Sie brauchen über die emotionalen Nebenwirkungen der Operation. Sie verlieren Ihren Appetit, oder möglicherweise fühlen Sie sich hungrig. Sie werden auf eine flüssige Diät auf den ersten, und das kann stressig werden.

Sie können die Erfahrung „Essen-Trauer“. Essen hat eine Besondere Bedeutung für Menschen, die leiden unter krankhafter Fettleibigkeit, und „Trauer um verlorene Lebensmitteln ist ein natürlicher Schritt in der Wiederaufnahme von Verfahren nach Gewicht-Verlust-Chirurgie.“

Emotionale Probleme wie Selbstzweifel und Stimmungsschwankungen auftreten können. Gewicht-Verlust wird dramatisch auf den ersten, aber es kann sein, Rückschläge—ein plateau erreichte oder Wiedererlangung der Gewicht.

Es kann einige Zeit dauern, zu gewöhnen sich an Ihren neuen Körper. Halten Sie Ihre Erwartungen realistisch. Fokus auf die Verbesserung Ihrer Gesundheit.

Bitten Sie um Hilfe. Nehmen Sie sich Zeit für selbst-Pflege. Halten Sie Freunde, die Sie unterstützen in der Nähe. Vermeiden Sie diejenigen, die nicht. Verwenden Sie Ihre support-system.

Andere Risiken

Alkohol verwenden

Einige Patienten, die unterzogen Gewichtsverlust Chirurgie Kampf mit Alkohol-und Drogenmissbrauch. Eine Erklärung HIERFÜR ist die „sucht “ swapping“. Nicht mehr in der Lage zu Essen, wie eine sucht ist, kann der patient angezogen werden, Alkohol oder andere Substanzen als Ersatz.

Auch, Gewicht-Verlust-Chirurgie ist bekannt, zur Veränderung von Alkohol-Empfindlichkeit, da der Alkohol geht durch den Magen und in den Dünndarm schneller. Sie fühlen sich auch kleine Mengen schneller.

Essstörungen

Ironischerweise können Sie die Gefahr der Entwicklung einer Essstörung nach Adipositaschirurgie. Probleme beim Essen, weil Sie don ‚ T haben Appetit kann dazu führen, „die Art der Essstörung, die sich wiederum in Bulimie oder Magersucht.“

Nach der Operation, Essen zu schnell oder nicht gründlich kauen kann zu Erbrechen. Eine andere ungesunde Gewohnheit, kauen und ausspucken der Nahrung, die führen kann zu einer Essstörung.

Das erlernen neuer Essgewohnheiten

Essen kann eine Herausforderung sein, nachdem bariatric Chirurgie. Vermeiden Sie kalorienreiche Getränke, wie Latte Macchiato und Limonaden. Wählen Sie Mahlzeiten, die eine balance von Eiweiß, Ballaststoffen und gesunden Fetten. Scheuen Sie nicht erstellen Sie Ihre eigenen Teller, bitten Sie um eine halbe portion oder nehmen Sie Reste.

Neue Essgewohnheiten zu erwerben:

  • Kauen Sie jeden Bissen gründlich
  • Essen Sie langsam
  • Essen sechs kleine Mahlzeiten anstelle von drei großen
  • Aufhören zu Essen wenn Sie ein Sättigungsgefühl verspüren
  • Trinken Sie viel Wasser (8 Tassen pro Tag)

Bereit sein für den Wandel

Adipositaschirurgie, auch wenn Sie erfolgreich ist, Mandate änderungen in vielen Bereichen des Lebens. Viele von diesen, wie bessere Gesundheit, mehr Energie und bessere Selbstwertgefühl, sind positiv.

Aber obwohl Ihr Körper kann auch zu einer besseren Gesundheit, emotionale Herausforderungen bleiben kann.

  • Fehlende Nahrung und die Rituale, die es umgeben, fehlen der alten Gewohnheiten, der stress, die Operation und postoperative Komplikationen auslösen kann Depressionen bei einigen Patienten.
  • Angst nach der Operation ist nicht ungewöhnlich.
  • Die Patienten finden sich die Fokussierung auf einen Körperteil oder mit Körper Dysmorphe Störung (besessen, Aussehen).
  • Gesundheitliche Probleme wie der Wiedererlangung der Gewicht der Gewicht-Verlust-plateau, und Komplikationen von der Operation entstehen können.
  • Hypoglykämie (niedriger Blutzucker), Mangelernährung und dehydration kann zu unangenehmen Symptomen und erfordern eine Behandlung oder änderungen in der Ernährung.

Es ist bis zu Ihnen die Verwaltung von physischen und emotionalen Herausforderungen. Mit der Hilfe von Ihrem medizinischen team und Ihre support-Gruppe, können Sie Wetter diese Stürme und Leben der großartigen, produktiven Leben, das Sie Leben.

Anhaltende Erholung

Erfolgreiche Adipositaschirurgie bedeutet lebenslanges änderungen an Ihrem lebensstil. Die Aufnahme auf die körperliche und emotionale Arbeit, um diese änderungen vorzunehmen erfordert volles Engagement für Ihre Gesundheit. Sind Sie bereit, diesen Herausforderungen zu begegnen? Dann sind Sie bereit für die Adipositaschirurgie.