Mature woman putting anti-age cream on her face 2000 x 1335

Ich werde oft gefragt, was ich denke, „anti-Falten“ – Produkte, die meisten wichtiger ist, diejenigen, die enthalten Retinoide, die von vitamin-A-Derivate, die Versprechen, die „Quelle der Jugend“ in einem Glas. Die Antwort, die ich geben, um Patienten, die nie einen sexy man und fast nie die Antwort, die der konsument hören will. Ich Stütze diese Antwort auf drei Dinge:

  • Wissenschaftliche Literatur;
  • Dreißig Jahre Erfahrung als board-zertifizierten Dermatologen und;
  • Als Verbraucher, der persönlich versucht, die meisten topischen retinoid Cremes für längere Zeit

Vitamin A und seine Derivate

Vitamin A und seine Derivate (Retinoide) sind die häufigsten anti-aging-Wirkstoffe auf dem Markt heute. Tretinoin, ein retinoid genehmigt von der Food and Drug Administration (FDA), ist nur auf Rezept erhältlich. Und obwohl es reichlich wissenschaftliche Beweise, die zeigt, dass die Fähigkeit der Retinoide haben eine positive Wirkung auf die gen-rearrangements, Fibroblasten-Aktivität und Kollagen-Synthese, Studien beweisen, kosmetische Vorteile, die mit der statistischen Signifikanz fehlen.

Eine der größten Bomben in der Packungsbeilage Renova, ein von der FDA zugelassenes tretinoin cream verwendet für die „Milderung von feinen Gesichtsfalten bei Patienten, die eine umfassende Pflege der Haut und Sonnenlicht-Vermeidung-Programme“. Das Paket legen Sie eindeutig fest,“RENOVA® (tretinoin Creme) 0.02% NICHT BESEITIGEN FALTEN, REPARATUR SONNE geschädigter HAUT, REVERSE PHOTOAGING oder wieder MEHR JUGENDLICHE oder JÜNGERE HAUT.“

Das Unternehmen übermittelten Daten der FDA aus fünf klinischen Studien, die ergaben moderate Verbesserung feiner Falten in nur 29 von 279 Teilnehmern, die angewendet tretinoin und Sonnenschutz (verglichen mit 3% in der Kontrollgruppe, die umfassenden Schutz Sonne nur). Der die, Sonnenschutz und tretinoin, 76% sahen minimale Verbesserung, keine Veränderung oder sogar verschlechtert (im Vergleich zu 88% in der Kontrollgruppe). Alle Personen, die innerhalb dieser fünf klinischen Studien hatte hellere Hauttypen (Fitzpatrick Hauttypen I – III.) Eine einzelne Studie von 107 dunkel pigmentierten Probanden (Fitzpatrick Hauttypen IV-VI) durchgeführt werden, noch schlimmer. Von den Probanden, die nur verwendet, umfassenden Sonnenschutz, 49% zeigten eine minimale oder leichte Verbesserung in feine Gesichts-Falten. Wenn im Vergleich zu Probanden, die angewendet tretinoin und Sonnencreme nur 29% zeigten eine Verbesserung;

dies bedeutet, dass Sonnenschutz allein zeigten bessere Ergebnisse als die Falten-Creme, um fast das doppelte.

Eine zweite retinoid, tazaroten, auch FDA zugelassen als “Zusatztherapie agent für die Verwendung bei der Verminderung von Gesichts-feine Knitterfalten….bei Patienten, die eine umfassende Pflege der Haut und Sonnenlicht Vermeidung Programme“ eindeutig auf dem Beipackzettel:

  • AVAGE Creme nicht beseitigen oder zu verhindern, Falten oder Wiederherstellung Jugendlicher Haut.
  • AVAGE Creme nicht umkehren photoaging oder Reparatur Sonne geschädigter Haut;
  • AVAGE Creme nicht mindern oder grobe Tiefe Falten, fühlbare Rauheit, Teleangiektasien, Haut Laxheit, keratinocytic Atypien, melanocytic Atypien, oder dermal elastosis.

Von den 1131 Themen innerhalb der randomisierten, Fahrzeug-klinischen Studien für tazarotene, 97% waren weiß. Themen mit dunkler Fitzpatrick-Hauttypen V und VI wurden nicht untersucht, die Ergebnisse in einer unzureichenden Bestimmung der Wirksamkeit des Produktes zu dunkleren Hauttypen. Innerhalb von zwei Studien vorgelegt, die eine leichte Verbesserung in feine Falten gesehen, war in 5% und 13%, beziehungsweise von beiden Studien. Alle anderen hatte eine minimale Verbesserung, keine Veränderung oder noch schlimmer.

Zusätzlich zu einem Mangel an Ergebnissen, die Benutzer von verschreibungspflichtigen Retinoiden erleben oft unerwünschte Nebenwirkungen. Brennen und stechen der Haut, Rötung, peeling und starke Trockenheit sind häufige Beschwerden. Obwohl viele dieser Symptome beheben kann über Wochen bis zu Monaten der Nutzung, werden einige Menschen erleben eine dauerhafte Reizung und Entzündung von topische Retinoide.

Schwächer Derivate der Retinsäure, wie die vitamin-Alkohol (retinol), vitamin A Ester (retinyl Palmitat, retinyl-Acetat), vitamin A-aldehyd (retinal), sind Häufig in over-the-counter (OTC) – Hautpflege-Produkte.

Klinische Belege für die Wirksamkeit dieser schwächeren Retinoide ist auch weniger robust als die von der FDA zugelassene verschreibungspflichtige Retinoide.

Die Mehrheit der Studien, die den nutzen dieser OTC-Retinoide sind schlecht konzipiert und die Wirksamkeit dieser Studien wird betrachtet, wie marginal, am besten, von den meisten Haut-Experten. Bei der Vermarktung von Kosmetik, die Hersteller von diesen „anti-Falten“ – Cremes sind nicht erforderlich, um eine pre-market-Zulassung durch die FDA, noch sind Sie verpflichtet zu beweisen, die Wirksamkeit zu sichern Ansprüche. OTC – „anti-Falten“ – Cremes, im wesentlichen, nur sind Feuchtigkeitscremes, die behaupten, verbessern Hautton, textur und Glanz, während die Verringerung der Faltenbildung. Als Hautpflege-Experte, der die wahre Fähigkeit eines OTC – „anti-Falten“ – Creme verbessert das Erscheinungsbild der Haut hat mehr zu tun mit den Produkten, die Fähigkeit, zu befeuchten, zu erhöhen den Wassergehalt der Haut.

Da alle topisch angewandte Retinoide erhöhen können Empfindlichkeit gegenüber Sonnenlicht und Sonnenbrand Potenzial, die Verwendung von Sonnenschutz, einschließlich der Sonne Vermeidung und ausreichend Sonnencreme-Anwendung wird empfohlen. Zusätzlich, als Vorsichtsmaßnahme, Vitamin-A-Derivate müssen während der Schwangerschaft vermieden werden, da Sie möglicherweise erhöhen das Risiko von Geburtsschäden.

Was ist die alternative?

Durch das fehlen von statistisch signifikanten klinischen Studien zum Nachweis der Wirksamkeit topischer Retinoide als „anti-Falten“ – Cremes, empfehle ich die Anwendung Sonnenschutzmittel täglich zu reverse Anzeichen von photo-aging und verhindern, dass feine Linien und Falten. Ich würde vermeiden, mit „anti-Falten“ – Cremes mehr, bis definitive wissenschaftliche Beweise, die beweist, dass die Vorteile die Risiken überwiegen. In der Zwischenzeit, denken Sie an all die Tausende von Dollar sparen Sie an nicht mit zu kaufen anti-Falten-Cremes.

Die Gesundheit von Frauen Anmerkung der Redaktion: Dr. Frey ist einer meiner Lieblings-Autoren. Ihre unnachgiebige Leidenschaft zu bringen Patienten und Verbraucher, der die meisten sachlichen Informationen ganz erfrischend. Dr. Frey lässt das darauf basierende Behauptung, dass „anti-Falten“ – Cremes funktionieren nicht mit Fakten, das kommt direkt von der Hersteller-Beipackzetteln! ….Anna Villarreal