masked girl

1935, zwei Männer, einer ein New Yorker Börsenmakler, der andere ein Ohio Chirurgen, und beide Alkoholiker trafen sich und diskutierten Ihre Kämpfe mit sucht. Aus dieser Versammlung, ein Funke gezündet wurde-und den Anonymen Alkoholikern (AA) begann. Im selben Jahr, aversive Konditionierung Sanatorien geöffnet zur Behandlung von Personen, die unter einer sucht leiden und der Beginn des Bundes-Engagement in der sucht-Forschung und Suchttherapie begann. Wie betrachten wir die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Suchtbehandlung, wissen wir, wie weit das Feld ist gekommen, und verstehen, wie weit es zu gehen hat.

 

Die Vergangenheit

Amerika hat eine lange Geschichte der Behandlung von sucht als moralisches Versagen, glauben, dass es eine Schwäche des Charakters, und nicht als eine Krankheit des Gehirns. Trotz einer frühen Geltendmachung im Jahr 1935 von Bill W. (der New Yorker Börsenmakler und Gründer von AA -), die sucht war eine Krankheit von Geist, Gefühl und Körper—der kollektive Reaktion auf die Behandlung von sucht tendenziell in Richtung Strafmaßnahmen, die als eine Methode zum korrigieren schlecht Verhalten. Wie die sucht begann weiter verstanden und wie eine Krankheit behandelt, dem Modell der Behandlung gespiegelt anderen Krankheiten Behandlungen mit einem vertikalen standard-Methodik—ein ein-Richtungs-Hierarchie der Pflege, begann mit einer Diagnose von einem Arzt und einer nachfolgenden Richtlinie der Behandlung. Recovery-Unterstützung war ein Begriff, bedeutete die Teilnahme an Selbsthilfegruppen oder der Abstinenz-basierten Sitzungen lieber als eine Professionell strukturierte system der Pflege.

 

Die Gegenwart

Laut einer aktuellen Omnibus-Umfrage, 72% der Amerikaner sehen sucht als eine Krankheit zu behandeln, als ein gesundheitliches Problem und nicht mit Strafe oder Sanktionen. Angesehenen Organisationen wie der American Society of Addiction Medicine (ASAM) und die Substance Abuse and Mental Health Service Administration (SAMHSA), definieren Sie die sucht als eine chronische Erkrankung des Gehirns, die Behandlung erfordert. Es versteht sich von sucht Behandlung Anbieter, die ein symptom der Krankheit sucht umzugehen, ist ein Rückfall, auch bekannt als eine Rückkehr zu lifestyle-und Verhaltens-Probleme zu erwarten sind, mit dem Gehirn-verändernde Erkrankung.

Durch Fortschritte im Verständnis, wie die Krankheit befällt das Gehirn, die standard-medizinische oder vertikale Modell der Behandlung ist zu Beginn ersetzt werden, mit der mehr progressive behavioral health, horizontal, Modell der Behandlung. Dieser horizontale Ansatz ist, per definition, integrativer und multi-direktional in den Geltungsbereich der Richtlinie. Anstatt eine Allgemeine Diagnose, wodurch die gleiche Behandlung, auf eine Diagnose traf mit einem offenen dialog der Auffassung, dass das spezifische Erkrankung Staat, sozio-ökonomischen status, und eine Vielzahl von anderen Faktoren, die disease-management.

Post-Behandlung-recovery-Unterstützung ist nicht mehr betrachtet als eine angenehme Vorstellung für eine Süchtige zu verfolgen, sondern einen fundierten professionellen service erkannt und sich zu einem bedeutenden element in der erfolgreichen Erreichung und Aufrechterhaltung langfristige Genesung.

Während der Suchttherapie heute ist eine große Verbesserung von seinem Anfang, es gibt viel Fortschritte gemacht werden. Beim Vergleich der Behandlung von Abhängigkeit von anderen chronischen Krankheiten, sehen wir einen deutlichen Unterschied. Der relative Mangel an Outcome-Daten, ist eine ausgeprägte Unterschiede. Zum Beispiel, wenn eine Person Krebs diagnostiziert wird, die Patienten und ärzte haben die empirischen Daten (Behandlung Erfolg) zu stützen, um zu bestimmen, die beste Behandlung Weg. Eine individuelle Diagnose sucht, hat aber nicht historisch hatte ähnliche Ergebnisse wie die Daten, auf deren Grundlage Sie eine Behandlung Entscheidung.

Dies führt zu einer tri-fold-Sumpf:

  • Patienten und ärzte haben keine solide Behandlung Erfolg, auf deren Grundlage Sie Ihre Entscheidung über die am besten geeignete Behandlung für Ihre Krankheit.
  • Krankenkassen-Zahler, nicht die Vorhersagbarkeit des Behandlungserfolges, wie Sie gewohnt sind, in andere Formen der Bewältigung chronischer Krankheiten.
  • Sucht Behandlung Anbieter Erfahrung eine Unsicherheit in Ihre Einnahmequellen—wenn ein Anbieter nicht in der Lage ist, zu demonstrieren, Ihren Erfolg, die Preise, die Sie nicht unterscheiden kann, sich selbst oder Ihre Qualität und Wirksamkeit der Behandlung.
  • Das Pendel hat begonnen zu schwingen, und, zunehmend, der öffentlichkeit, der medizinischen Gemeinschaft, und in einigen Fällen, der justizvollzug hat akzeptiert, dass sucht eine Krankheit ist, die Ergebnisse in Kranken Individuen, die nicht unbedingt schlechte Personen.

    Interessanterweise, weil unser Gesundheitssystem entwickelt hat, um die Erwartungen der Erfolg gezeigt Tarife, eine neue Marke der sucht Behandlung begonnen hat, zu eruieren, Aufmerksamkeit, Ressourcen, und-in jüngster Zeit erhebliche Mittel. Medizinisch Assistierte Behandlung (MAT) ist die Bereitstellung der medizinischen Therapie (Arzneimittel) in Verbindung mit Verhaltenstherapie (Beratungs-und recovery-Unterstützung) für Personen, die sucht zu überwinden. Das neu sich entwickelnde form der Behandlung, trotz seiner letzten Ankunft auf dem Gebiet der behavioral health, hat begonnen, sich zu zeigen, ein Vorteil gegenüber den traditionellen, Abstinenz-basierten Anwendungen.

    MAT-Provider haben, von Anfang an, gemessen und nachverfolgt werden Ihre raten von der Behandlung Erfolg beruft sich auf Steuerzahler und Verbraucher. Während noch in den relativen Kinderschuhen steckt, ist diese form der Suchtbehandlung hat vor kurzem gewann die Aufmerksamkeit der Obama-Administration in form von $1,1 Milliarden-initiative zur Bekämpfung der Spielsucht-Epidemie, die derzeit Verwüstung der nation. Klar, die Botschaft aus Washington ist, dass die MATTE ist ein Synonym für eine effektive Behandlung.

     

    Die Zukunft

    Wir werden sehen, MATTE verlassen, einen Eindruck auf dem Feld und es hat noch entdeckt zu werden, wie erfolgreich diese form der Suchtbehandlung werden. Was wissen wir ohne Frage, dass die Anbieter, die sammeln die langfristige Behandlungsergebnisse zu Messen und zu zeigen, Ihre Erfolgsquoten unterscheiden sich in dem Gebiet. In der Zukunft, nur jene Anbieter, die umarmen diese Praxis sehen Ihre Operationen Blüte in eine Blühende, prädiktive Modelle der Pflege, wobei die Kostenträger erstatten, die für die Behandlung—der standard ist in jeder anderen form der chronischen disease-management.

    Recovery-Unterstützung wird sich um eine Telemedizin-Bestimmung. Diese wichtige Nachbehandlung Unterstützung durch audio-visuelle Technik, wird jeder patient, der Abschluss der Behandlung. Denn Pflege ist nicht beschränkt auf die staatlichen Linien oder Grenzen, die Provider effektiv verwalten eine Verbindung mit Ihren entladenen Patienten und Kostenerstattung für die Behandlung post-Dienstleistungen, die Sie bieten. Wir werden sehen, Suchttherapie-Einrichtungen mit Pflege-Divisionen zeigen Ihre langfristige Erholung Erfolgsquoten und die Rückfall-raten sinken. Die Verbraucher fundierte Entscheidungen über die am besten geeignete Behandlung für Ihre Besondere Krankheit, indem Sie sich auf empirische Daten.

    Die Zukunft wird darin bestehen, der sucht Behandlung basiert auf einem horizontalen Modell der Behandlung, die maximiert das Kontinuum von Sorgfalt. Wert-basierte, pay-for-performance-contracting zwischen Anbieter und Zahler standard. Letztendlich, aufgrund der expansiven und unbegrenzten Möglichkeiten der Telemedizin, die Anbieter erreichen mehr Personen, die sucht-Epidemie beginnt zu sinken, und Millionen von Amerikanern betroffen von dieser chronischen Krankheit beginnen, um zu sehen Erleichterung.

    Seit den 1970er Jahren -, Krebs-überlebensraten in unserem Land haben sich verdoppelt. Der Bereich der Suchttherapie werden anfangen zu erleben, ein ähnliches Phänomen. Für Anbieter, die umarmen die Fortschritte in der Technologie und den Ergebnissen der Datenerhebung, die Zukunft wird darin bestehen, den erfolgreichen Abbau der sucht.

    Und sucht? In Zukunft wird es nicht mehr nur eine Epidemie.