Reboundwear: Celine PT Top

Für das vergangene Jahr, ich habe in und aus dem Krankenhaus sieben mal mit sieben verschiedenen chirurgischen Verfahren im Zusammenhang mit Brustkrebs. Suche nach günstige, bequeme Kleidung während meiner Genesung war keine leichte Aufgabe. Ich hatte zu verlassen Sie sich auf lokale Geschäfte für Kleidung, die hatte vorne Reißverschlüsse, die Locker waren, wo Sie benötigt wird, Locker zu sein, waren gut aussehend, und, am wichtigsten, leicht und komfortabel zu bedienen. Unnötig zu sagen, es war nicht leicht zu finden Kleider, die erfüllt diese Vorgaben.

Joan Hall in Reboundwear Shirt (197x350)

War ich beschränkt in meiner Fähigkeit zu verwenden, meine beiden Arme, so, als erhielt ich ein Paket mit zwei der Reboundwear Kleidung von Picot Edge, ich war begeistert. Ich war besonders begeistert mit dem Sport-top, der den Spitznamen „Die Lindsey.“ Was dieses top so attraktiv war die erfindungsgemäße Verwendung von Reißverschlüssen an den richtigen stellen.

Es gibt Reißverschlüsse, die vom Hals abwärts jedes T-shirt ärmel ermöglichen ein einfaches öffnen und Zugang durch medizinisches Personal. Dies war hilfreich beim ändern von dressings, da ich nicht zu entkleiden. Statt dessen war ich in der Lage, öffnen Sie das shirt zu setzen, dass ein Teil meines Körpers, die benötigte medizinische Aufmerksamkeit. Das shirt hatte auch einen seitlichen Reißverschluss, die es leichter gemacht, zu tragen, eine Vakuum-Pumpe. Es war nicht nötig, Anhängevorrichtung bis mein T-shirt zu passen Schläuche, die lief von meiner Brust zu meiner Taille.

Die kreative Platzierung von Reißverschlüssen in dieser Linie von Kleidung macht es einfach für ärzte, Pflegekräfte und Therapeuten haben Zugriff auf jenen Teil des Körpers, die Ihre Aufmerksamkeit erfordert. Der beste Teil ist, dass Sie nicht haben, um entfernen Sie das gesamte Kleidungsstück, um zu bekommen, Behandlung.

Das shirt ist aus leicht waschbar, weich und bequem material. Es kommt in einer Vielzahl von hellen und fröhlichen Farben. Das design ist stylish, ohne die Minimierung der durch seine Funktionalität. Es ist die erste Modelinie ich habe festgestellt, dass ist für den Einsatz von post-chirurgischen und physikalischen Therapie.

Ich hatte auch die Gelegenheit, um zu versuchen Reboundwear physikalische Therapie-Hose, namens Molly Hose. Wieder, Sie sind so konzipiert, mit Komfort und Funktionalität im Auge. Das sagte, ich war nicht beeindruckt mit diesem Produkt. Ich brauchte einige physikalische Therapie, um die Arbeit auf eine Radikulopathie in meinem rechten Bein und gefunden, dass diese Hosen waren nicht so komfortabel für mich, da das shirt. Die Hosen waren zu lang und zu eng in den Oberschenkeln. Ich habe schlanke Beine und Oberschenkel und denke, dass dieses Produkt braucht ein wenig mehr Arbeit, um Platz für jemanden, der geformt ist wie mir. Ich hätte gern mehr Raum in den Schenkeln und vielleicht unteren Bein Manschette mit verstellbaren Klettverschluss-band auf die Länge Problem.

 

Meine Gesamtwertung:

Ich gebe die Lindsey Top A+ und empfehle es sowohl in der Langarm-und Kurzarm-Versionen. Meine Empfehlung für den PT-Hose ist, dass Sie müssen einige Arbeit, um Sie bequem für alle.

Zum anzeigen dieser Serie bitte siehe Amazon-Werbung unterhalb oder besuchen Sie die website unter www.reboundwear.com