woman doctors hands tablet on desk

Die macht der Daten ist nicht zu leugnen. Es können Form, policy, informieren, den öffentlichen Diskurs und zu widerlegen oder zu bestätigen lang gehegte überzeugungen über die Welt um uns herum.

Aber Daten alleine nicht sparen, ein single-Leben.

Auch im Jahr 2018, wie das Internet der Dinge (IoT) und die damit verbundenen Geräte weiter produzieren und sammeln mehr Daten über alles, was um uns herum, nützlichen Sinne dieser Informationen kann eine Herausforderung sein. Intelligente Thermostate lernen, was die Temperaturen, die wir bevorzugen, und schalten Sie den AC-Anzug, unsere Vorlieben und Zeitplänen, und online-Händler kann Vorhersagen, Wann laufen wir aus Spülmittel und um mehr—denn Sie wurden erschaffen, um Daten und schalten Sie ihn in einer Aktion, die Einfluss auf unsere Leben.

Dies ist zwar zweifellos Fortschritte, niemand wird bestreiten, dass die weit verbreitete Verwendung von Daten ist heute lediglich, die Dinge bequemer für uns. Bei LiveStories, wir glauben, dass echte Fortschritte mit Daten kommt, wenn Sie informiert uns über die Bedingungen unseres Lebens, prägt die Art, wie wir denken, und betrifft breiteren öffentlichen Politik. Und das ist genau das, was unsere Plattform ist tun.

 

Stärkung zivilgesellschaftlicher Organisationen, um Daten sinnvoll

Gegründet im Jahr 2013, LiveStories‘ mission ist die Stärkung zivilgesellschaftlicher Organisationen aller Art—Regierung, die Schulen, die örtlichen Gesundheitsämter und öffentliche Sicherheit-Beamten—Daten zur Verfügung, um Sie und leicht präsentieren es in einem visuellen, interaktiven und einfach zugänglichen Art und Weise.

Wie? LiveStories im wesentlichen bietet dem Anwender ein Werkzeug—oder eher, eine große Anzahl von power-tools—so aktivieren Sie Zeilen und Zeilen der manchmal verwirrende Daten in interaktive Diagramme, Grafiken und Karten, sowie ganz einfach benchmark -, Rang, und die Korrelation der Daten. Was mehr ist, können die Nutzer dann teilen, was Sie entdeckt haben, und erstellt, so dass für die soziale Analyse und Bewertung dient als Marktplatz von Ideen geprägt durch Daten. Wir gerne denken, wir tun für öffentliche Daten, welche Bloomberg hatte für die finanziellen Daten, oder was Zillow hat für Immobilien.

Zu sagen, die Plattform hat die Fähigkeit, das Licht auf Fragen der öffentlichen Gesundheit ist eine Sache, aber als gute Statistiker und Mathematiker sagen, Sie sollten immer zeigen Sie Ihre Arbeit.

Diejenigen, die Arbeit in der öffentlichen Gesundheit wissen, Daten aus dem Center for Disease Control (CDC), kann eine enorme Aufgabe sein, zu analysieren. Wenn die CDC vor kurzem veröffentlicht neue Sterblichkeits-Statistiken, LiveStories nutzte die Gelegenheit, um die Daten zu überprüfen, die auf diabetes, eine der tödlichsten chronischen Krankheiten, die für die Amerikaner.

Mit LiveStories tools, die für eine einfache benchmarking-und Analyse, wir waren in der Lage zu produzieren ein umfassender Bericht, der ans Licht brachte einige frische Einblicke und überraschende Statistiken über die Krankheit und Ihre Auswirkungen auf die Wirtschaft und unsere Gesellschaft.

Diabetes Mortality

Die Analyse wurde die Augen-öffnung und einige hoffnungsvolle Statistiken zusammen mit einigen mehr über die Ergebnisse. Wie oben zu sehen ist, den diabetes als eine Beitragende Ursache des Todes, für die meisten Teil, sank in den letzten 20 Jahren in fast jeder Altersgruppe, besonders für ältere Amerikaner.

Diabetes PrevalenceDie obige Tabelle zeigt, dass die Zahl der Menschen mit der Krankheit weiter zu klettern, obwohl die Diagnose-raten sind rückläufig.

Wie das Diagramm oben zeigt, ist die Durchschnittliche Lebensdauer Kosten für die Pflege für diejenigen, die 75 und mehr überschreiten kann $200.000 und steigt exponentiell. Für diejenigen, die Leben über 95 Jahren, die Lebenszeit Kosten von care-Ansatz US $600.000. Es ist klar, dass, aufgrund der längeren Lebensdauer (Dank besserer Versorgung), die Kosten der Behandlung der Diabetiker explodiert wegen der erhöhten Kosten für die Behandlung von Menschen im fortgeschrittenen Alter.

Während jeder Statistiker wird zu Recht Vorsicht gegen zeichnen von allzu breit Schlussfolgerungen dieser Analyse stellt sich die Frage, ob es Zeit ist für die öffentliche Gesundheit Beamten und Regierungsvertreter zu einem Gespräch darüber, ob unser Gesundheitssystem ist bereit zur Deckung der Kosten der Gesundheitsversorgung für eine Bevölkerung, die mehr Leben mit einer Krankheit, die kostenintensiv zu behandeln.

 

Gespräche, nicht nur Daten

Gespräche sind genau das, was LiveStories hofft, seine Plattform bieten kann. Im Fall von unserer diabetes-Studie Dr. Jeroen van Meijgaard, Ph. D, Forscher an der UCLA Fielding School of Public Health, Sprach zu uns über das, was die Daten zeigten, und wie Sie es beeinflussen könnten Programme wie Medicaid.

„Das Wachstum der Ausgaben pro enrollee wurde niedriger, die für Medicare-Empfänger, als für diejenigen, die privat versichert sind,“ sagte er zu uns, nachdem Sie eine chance, um die Interaktion mit der LiveStory. “Allerdings, mit baby-Boomer immer Anspruch auf Medicare, insgesamt die Ausgaben für Medicare-Empfänger wird weiterhin rasant wachsen. Steigenden Ausgaben bei diabetes care wird weiter fahren bis gesamten Medicare-Ausgaben. In Abwesenheit von mit Kosten, diese Steigerungen führen zu Veränderungen in der Finanzierung und cost-sharing-Vereinbarungen.“

Im Jahr 2017, Medicare verbrachte etwa $100 Milliarden für diabetes-zurückzuführen medizinischen Kosten abgedeckt, Personen über 65 Jahre alt. Bis 2030, basierend auf Demografie allein, dass die Zahl steigen wird auf etwa $142 Milliarden (im Jahr 2017-Dollar).

Dr. Meijgaard Stimme ist nur eine in ein Gespräch begonnen hat. Bei LiveStories hoffen wir, dass die Fähigkeit zu teilen und zusammenarbeiten auf Projekten wie diesen, geben Sie Hunderte eher wie ihn und seine Kollegen die chance auf weitere Gespräche.

 

Daten allein nicht Leben retten

Daten allein nicht Leben retten, aber die Fähigkeit, zu analysieren und teilen Sie die Daten in sinnvolle Weise beeinflussen können diejenigen, die mit dem Einfluss und wissen wer kann.