AAOS Communities in Motion graphic 1500 x 886 px

Die Jahrestagung der American Academy of Orthopedics gehalten in San Diego in dieser Woche (März 14-18, 2017). Hier sind einige der Schlagzeilen aus der Sitzung. Ich habe gruppiert nach Kategorie, für Ihr Lesevergnügen und links zu den AAOS Pressemitteilungen, damit Sie mehr erfahren können.

 

Gemeinsame Reparatur und Ersatz

  • Fast alle Schulter-Ersatz-Patienten unter dem Alter von 55 Jahren Rückkehr zum Sport Eine neue Studie gefunden, dass von 96,4% der Freizeit-Sportler, im Alter von 55 Jahren und jünger, die unterzog sich insgesamt Schulter Ersatz-Operation zurückgegeben wird, um mindestens eine Sportart im Durchschnitt innerhalb von 7 Monaten nach der Operation.
  • Hohe rate der Rückkehr zu laufen folgende arthroskopische Hüft-Operation Ninety-sechs Prozent der Patienten, die Freizeit-oder wettkampforientierte Läufer, die vor der Entwicklung von hip bone spurs kehrte zu Ihrem sport innerhalb von 9 Monaten nach der arthroskopischen Operation.
  • Medikamente zur Behandlung von Angstzuständen, Depressionen reduzieren kann, Hüft -, Knie-Ersatz revision-Risiko – Patienten, die selektive serotonin-Wiederaufnahme-Hemmer (SSRI), die üblicherweise verschriebenen Medikamente zur Behandlung von Angst und depression, möglicherweise ein geringeres Risiko der revision nach Hüft – (THR) – oder total-Knie-Endoprothese (TKR).
  • Zu Hause kann der beste Ort, sich zu erholen, nachdem der Endoprothetik Chirurgie Trotz höherer Kosten, viele ärzte empfehlen, und einige Patienten bevorzugen recovery auf eine stationäre Reha-Einrichtung nach totaler Hüft – (THR) – oder total-Knie-Endoprothese (TKR) Chirurgie. Forschung hat gefunden, dass sogar Patienten, die alleine Leben, erholen können effektiv und sicher zu Hause.
  • Ein Drittel der Kosten vor Knie-Ersatz für nicht-empfohlene Therapien Im Jahr vor der total-Knie-Endoprothese (TKR) Chirurgie, fast ein Drittel der Kosten für die Behandlung von arthritis-Symptome ging in Richtung Strategien nicht empfohlen von der amerikanischen Akademie von Orthopädischen Chirurgen (AAOS). Kosten senken könnte, um geschätzte 30%, wenn Behandlungen, die nicht empfohlen werden nicht mehr genutzt.
  • Frauen und Männer unterscheiden sich in dem, was Sie wollen, aus dem Krankenhaus Personal nach total hip replacement (THR) der Operation , Wenn Sie eine Frau sind, wollen Sie die Reaktionsfähigkeit und die klare Kommunikation von Krankenschwestern und ärzten. Wenn Sie ein Mann sind, es ist eine optimale Schmerztherapie ist das wichtigste.

 

Frakturen

  • Männer sind mit einem größeren Risiko des Todes folgenden Osteoporose-bezogene Frakturen Männer Gesicht ein höheres Risiko der Mortalität nach einer Fraktur im Zusammenhang mit Osteoporose, eine häufige Erkrankung, wo die Knochen werden schwach und brüchig.
  • Weniger als die Hälfte der älteren Hüftfraktur-Patienten nehmen vitamin-D-Präparate Trotz nationaler Empfehlungen für die tägliche vitamin D-Zufuhr, nur 45.7% der Patienten berichteten von durchweg Einnahme von vitamin-D-Präparate nach einer Hüftfraktur, ist eine bekannte Behandlung und vorbeugende Strategie gegen Osteoporose.

 

Weichteil-Verletzungen

  • Hohe Cholesterinwerte verknüpft mit Rotatorenmanschette Chirurgie-Versagen Patienten mit einem höheren Cholesterinspiegel Gesicht ein signifikant höheres Risiko für ein Versagen der minimal-invasiven (arthroskopischen) Rotatorenmanschette Chirurgie. Laut einer neuen Studie, Statine, Häufig verwendet, Cholesterin-senkende Medikamente, vermindern dieses Risiko.

 

Sportmedizin

  • Fast die Hälfte der heutigen high-school-Sportler spezialisieren Sie sich auf eine sport – Jugend-sport-Spezialisierung—training und spielen nur eine Sportart, die oft das ganze Jahr und auf mehrere teams—ist ein wachsendes Phänomen in den USA Eine neue Studie fand heraus, dass 45% der high-school-Sportler spezialisieren sich auf nur ein sport, zwei Jahre früher als die derzeitigen kollegialen und professionellen Athleten sagen, Sie hätten.
  • Weibliche Fußball-Spieler, die am meisten leiden Gehirnerschütterungen in high-school-Sport High-school-Mädchen haben eine deutlich höhere Gehirnerschütterung rate als die Jungen, mit Frauen-Fußball-Spieler, die am meisten zu leiden Gehirnerschütterungen.

 

Ergebnisse

  • Gemeinsame Arzt-Patienten-orthopädische Behandlung Entscheidungen, die die Behandlungsergebnisse verbessern, Patienten Gut informierte Patienten, die sich entscheiden mit Ihren orthopädischen Chirurgen, welche Behandlung am besten für Sie haben bessere Ergebnisse und höhere Zufriedenheit von Patienten bewertet.

Hier ist ein link zu der Homepage für die Hauptversammlung.