graphic human brain right colors in human face 2000 x 1333

Wenn Sie denken, dass Demenz ist ein unvermeidlicher Teil des Erwachsenwerdens alt, denken Sie wieder. Es stellt sich heraus, es ist eine Menge, die Sie tun können, um Ihr Gehirn gesund und verhindern, dass kognitive Rückgang, egal was Ihr Alter. Da ein gesundes Gehirn kann lernen, sich erinnern, aufmerksam, verarbeiten Informationen, die von unseren Sinnen, Probleme lösen, Entscheidungen treffen, kommunizieren, Unterstützung der Mobilität, und regulieren Emotionen, Sie können sehen, warum es unerlässlich ist, um tun alles in Ihrer macht zu halten, die Gesundheit des Gehirns.

Um herauszufinden, was funktioniert und was nicht, wenn es um die Aufrechterhaltung der Gesundheit des Gehirns, ärzte und Wissenschaftler von der American Heart Association (AHA) und American Stroke Association (ASA) advisory group zusammengetan, um zu überprüfen, 182 veröffentlichten wissenschaftlichen Studien. Ihre Ergebnisse wurden veröffentlicht auf 7. September 2017 als AHA/ASA Presidential Advisory mit dem Titel „die Festlegung der Optimalen Gesundheit des Gehirns in den Erwachsenen.“

Laut Philip Gorelick, MD, MPH, eine vaskuläre Neurologe und Vorsitzender des Advisory schreibt, Gruppe,

„Die Forschung ist zusammengefasst in der advisory überzeugend zeigt, dass die gleichen Risikofaktoren, die Ursache von Atherosklerose [Verengung oder Blockade der großen Blutgefäße genannt Arterien] sind auch große Mitwirkende zu Ende-Leben kognitive Beeinträchtigung und Alzheimer-Krankheit.“

 

Die Beziehung zwischen Blutgefäßen und Gehirn-Gesundheit

Das Gehirn ist in hohem Maße auf eine angemessene und konsistente Lieferung von Energie Substrate, vor allem Sauerstoff und Glukose, die über die Blutgefäße, die perfuse das Gehirn. Natürlich, ein gesundes Herz ist notwendig, um Pumpe Blut zum Gehirn und zur Lunge, wo es nimmt Sauerstoff. Der Fluss von Blut und im Gehirn ist streng reguliert, so dass aktive Hirnareale mehr Blut fließen und das Gehirn wird bevorzugt durchblutet, selbst wenn der Blutdruck fällt.

So können Sie leicht verstehen, dass die Bedingungen, die Schäden der Blutgefäße (oder im Herzen) haben, die schädliche Auswirkungen auf das Gehirn. Wir wissen, was viele von diesen Bedingungen sind, weil von einem riesigen Körper der wissenschaftlichen Literatur zu Faktoren, die verhindern, dass Herzinfarkte und Schlaganfälle. Also, es ist nicht ein “ Sprung des Glaubens zu sagen, dass Sie nach den Leitlinien, halten Sie Ihr Herz gesund ist sollte helfen, halten Sie Ihr Gehirn gesund.

Die Beratergruppe stellt fest, dass „obwohl der RCT [randomized clinical trials – der Goldstandard in der medizinischen Forschung] Beweise, um zu verhindern, dass kognitive Abnahme und Demenz ist noch unvollständig und Entwicklung, die beobachtende epidemiologische Evidenz [schwächer Beweis, denn es kann nicht beweisen Ursache und Wirkung] modifizierbaren Risikofaktoren ist erheblich.“

Weil die Gesundheit des Gehirns so wichtig ist, und da gibt es eine riesige fülle von beweisen über Faktoren, die die Gefäßgesundheit, sollte jeder interpret die beratenden Empfehlungen, was Sie Leben nennen, ist Einfach 7 als ein Aufruf zum handeln, die nicht ignoriert werden sollte.

 

Life ‚ s Simple 7

Die American Heart Association ruft die sieben Strategien „7 kleine Schritte, um große Veränderungen“—und, ja, Sie haben sich gezeigt, zu reduzieren, Herzinfarkte, Schlaganfälle, und wie oben erwähnt, empirische Beweise schlägt vor, dass Sie helfen kann, erhalten Wahrnehmung. Das ist sicherlich groß.

Hier sind die Strategien:

Dinge, die Sie tun können, auf Ihrem eigenen:

  • Körperlich aktiv auf einer regelmäßigen basis
  • Essen eine gesunde Ernährung
  • Ein gesundes Gewicht zu erreichen
  • Nicht anfangen zu Rauchen oder mit dem Rauchen aufhören (müssen Sie möglicherweise medizinische Hilfe mit dem beenden Teil)
  • Dinge, die Sie möglicherweise medizinische Hilfe benötigen, zu erreichen:

  • Verwalten hohen Blutdruck
  • Normalisieren Lipide (Sie sagen, die Kontrolle Cholesterin, aber es ist komplizierter als das)
  • Halten Blutzucker im normalen Bereich
  •  

    Laßt uns jeden dieser im detail

    Körperliche Aktivität

    Es ist nicht ganz klar, welche Zielgruppe Aktivität Ziele sollten sein, aber die Empfehlungen in den 2015-2020 Diätetische Richtlinien für Amerikaner ein guter Ort, um zu starten. Sie empfehlen, dass Erwachsene sollten mindestens 150 Minuten pro Woche moderate Intensität Aktivität oder 75 Minuten pro Woche heftiger Intensität aerobic-übungen. Sie müssen nicht tun es alle auf einmal, sondern teilen Sie Sie in Schritten von 10-15 Minuten über den Tag verteilt. Sobald Sie beherrschen diese, amp it up. Es gibt keine Obere Grenze. Integrieren körperliche Aktivität (walking, Radfahren, Wandern, schwimmen, laufen) in Ihrer täglichen routine, so dass es beginnt zu fühlen, seltsam, wenn Sie eine sitzende Tag. Verfolgen Sie Ihre Fortschritte in irgendeiner Weise mit einem digital-tracker wie Fitbit, oder einfach nur alte Stift und Papier.

     

    Gesunde Ernährung

    Wir haben geschrieben, ausführlich über diese. Eine gesunde Ernährung ist ausgewogen, Moderat in Kalorien, und vor allem frisch (nicht verarbeitete Lebensmittel). Nach einer Mittelmeer-Stil Essgewohnheiten empfohlen. In der Tat, es ist eine Diät, die tatsächlich nachgewiesen werden, zur Verbesserung der Herz-Kreislauf-Ergebnisse. Als Dov Michaeli, MD, Ph. D schreibt in seiner Besprechung des Themas:

    “Die Ergebnisse [der endgültige Studie] waren verblüffend. Im Vergleich mit der Gruppe der low-fat-Diät, die 2 Gruppen auf die Mittelmeer-Diät hatte eine 30% ige Reduktion der Herzinfarkte und Schlaganfälle (von 6,5% auf 4,5%) über einen Zeitraum von 5 Jahren. In der Tat, die Studie musste abgebrochen werden, früh, bei etwa 5 Jahren, da waren die Ergebnisse so bedeutsam wurde es unethisch, weiterhin mit der low-fat-Gruppe.“

     

    Ein gesundes Gewicht zu erreichen

    Wer jemals versucht hat, zu verlieren das zusätzliche Gewicht weiß, dass dies eine nicht einfach. Evolution (survival of the fittest) hat dazu beigetragen, um sicherzustellen, dass alle Tiere haben einen sehr starken Antrieb zu suchen und Essen zu pflegen, genügend Energie speichert, um Unterstützung zu überleben. Menschen haben mehrere redundante Mechanismen (Hormone, Darm -, Faktoren -, Gehirn-Faktoren, und mehr), fühlen wir uns hungrig, nach Essen sehnen, und speichern Energie in Form von Fett. Er will nicht das aufgeben, ganz einfach. Es gibt einige Dinge, die Gewicht-Verlust leichter wenn:

  • Finden Sie einen Kumpel oder sich die ganze Familie im gesunden Essen der Reise und die Tatsache akzeptieren, dass dies eine Reise ohne Ende. Gewicht zu verlieren, bis Sie erreichen ein Ziel und dann rutschen wieder in Ihre alten Gewohnheiten bedeutet ein Abrutschen zurück in Ihre alten jeans auch.
  • Nie-shop hungrig und reinigen Sie den Kühlschrank und Speisekammer. Wenn Sie Ihre Lieblings-mastfutter ist nicht in Reichweite, die Sie haben, einen Ersatz zu finden—stellen Sie sicher, es ist ein gesundes.
  • Verfolgen Sie Ihre Fortschritte, konsequent sein. Eine aktuelle Studie zeigte, dass langsam und stetig gewinnt das Rennen, wenn es um Diäten geht. Wenn Sie Messen Sie Ihr Gewicht auf einer regelmäßigen basis, werden Sie in der Lage sein, um sich selbst wieder auf Spur schneller.
  • Praxis Teil Kontrolle. Essen Sie langsam, damit Ihr Körper das Sättigungsgefühl Mechanismen können kick in. Verwendung Salat-Platten statt der Teller für jede Mahlzeit, bereiten Sie kleinere Portionen oder legen Sie das überschüssige in den Kühlschrank, bevor Sie sich hinsetzen, um zu Essen.
  • Zurück geschnitten, oder schneiden Sie den Alkohol. Diese Kohlenhydrate gehen direkt in Bauch Fett und den „buzz“ können Sie anfälliger für schlechte Ernährungsgewohnheiten.
  • Es sind nur ein paar von vielen kleinen änderungen, die Sie vornehmen können, um langsam, aber sicher, zu erreichen und aufrechtzuerhalten, ein gesundes Gewicht.

     

    Rauchen

    Für die meisten Erwachsenen, das Rauchen aufzugeben ist sehr schwer, aber es kann getan werden, und es gibt Hilfe zur Verfügung. Hier ist eine überprüfung der Medikamente für die Tabak-Abhängigkeit, die helfen können Sie aufhören zu Rauchen. Es ist von meinem Lieblings-Evidenz-basierte Quelle für zuverlässige Informationen über Medikamente und Therapeutika, Die die Medizinischen Brief (ein riesiges Dankeschön an Sie für die Herstellung dieser Artikel außerhalb der Abo-paywall).

     

    Hoher Blutdruck, normalisieren, Lipide und Blutzucker

    Ich werde sprechen über diese alle zusammen, wie Sie alle bedürfen der Hilfe von Ihrem Arzt, einschließlich, in vielen Fällen, verschreibungspflichtige Medikamente. Die beratende Gruppe Forscher in Ihrem paper, dass der stärkste Beweis binden diese Strategien, um die Gesundheit des Gehirns ist für das, was Sie nennen primordialen Prävention—das bedeutet, dass Sie nie bekommen, diese Risikofaktoren in den ersten Platz. Das ist, warum Sie nennen für die Menschen zu beginnen, nach den ersten vier Empfehlungen in der kindheit. Sobald Sie hohen Blutdruck haben, zum Beispiel die Behandlung, um Ziel kann reduzieren das Risiko von Schlaganfall und Herz-Kreislauf-Ereignisse, aber Sie sagen in dem Papier, „das Risiko ist nicht so gering wie für diejenigen, die gepflegt haben, unbehandelten BP [Blutdruck] <120<80“ (Lesen als weniger als 120 systolisch über weniger als 80 diastolischen).

     

    Die bottom line

    So dort haben Sie es. Diese 7 einfachen (und nicht so simple) Strategien großer Gewinn: weniger Herzinfarkte, weniger Schlaganfälle, und besser für die Gesundheit des Gehirns. Da die Hinweise darauf, dass es nie zu früh, um zu integrieren, Life ‚ s Simple 7 in Ihrem täglichen Leben, sollten Sie jetzt loslegen. In der Tat, tun Sie es nicht allein. Jeder in der Familie engagiert! Sie sind nie zu jung oder zu alt, um das Leben der Einfachen 7-der Weg Sie führen Ihr Leben.